Ethereum gerade umgekehrt, aber die Stiere sind noch nicht aus dem Wald

Ethereum ist um fast 5% gefallen und hat den Unterstützungsbereich von 155 Dollar gegenüber dem US-Dollar durchbrochen. Der ETH-Preis testete den Haupt-Unterstützungsbereich von 145 Dollar und korrigiert derzeit höher.

Bullen bei Bitcoin Era verteidigten Haupt-Unterstützungsbereich

Ethereum kämpfte, um den Widerstand von 160 $ zu überwinden und unter das Niveau von 155 $ zu fallen.
Die Bullen bei Bitcoin Era verteidigten Haupt-Unterstützungsbereich bei 145 $ (wie in der wöchentlichen Analyse besprochen).
Auf der Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über SimpleFX) gab es einen Durchbruch unterhalb eines Haupt-Kontraktionsdreiecks mit Unterstützung bei $155.
Das Paar muss über der $145-Unterstützung bleiben und sich über der $155-Unterstützung erholen, um weitere Abwärtsbewegungen zu vermeiden.

Sturzflug des Ethereum-Preises

Gestern unternahm Ethereum einige Versuche, den 160-Dollar-Widerstandsbereich gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. Der ETH-Preis konnte über $160 nicht an zinsbullischem Momentum gewinnen und begann einen starken Rückgang.

Es gab einen Durchbruch unter die wichtige Unterstützung von $155 und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch unterhalb eines wichtigen kontrahierenden Dreiecks mit Unterstützung nahe der $155-Unterstützung auf der Stunden-Chart von ETH/USD.

Ethereum-Preis

Das Paar handelte sogar unter dem Schwingtief von $148 und testete den Hauptunterstützungsbereich von $145 (wie in der wöchentlichen Analyse erörtert). Ein neues wöchentliches Tief bildet sich bei $146, und der Preis korrigiert derzeit nach oben.

Ethereum überschritt die $150-Marke, um eine anständige Erholung einzuleiten. Die Haussiers drückten den Preis über das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $160 auf das Tief bei $146.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Auf der positiven Seite gibt es einen starken Widerstand, der sich in der Nähe des $155-Levels und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts (dem jüngsten Zusammenbruchsbereich) bildet. Das 50% Fib-Retracracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $160-Hoch auf das $146-Tief liegt ebenfalls nahe dem $155-Level.

Um wieder in einen positiven Bereich zu gelangen, muss der Preis den $155-Widerstand bei Bitcoin Era überwinden und in den kommenden Sitzungen einen weiteren Versuch unternehmen, den Schlüsselwiderstand von $160 zu überwinden.
Baisse-Szenario

Auf der anderen Seite gibt es eine entscheidende Unterstützung, die sich nahe der 145-Dollar-Marke bildet. Wenn es den Haussiers nicht gelingt, den Ethereum-Preis über der $145-Unterstützung zu halten, besteht die Gefahr eines starken Rückgangs.

Die nächste Unterstützung unter 145 $ liegt in der Nähe der 136 $-Marke, unter der der Preis in naher Zukunft sogar in Richtung der 124 $-Unterstützung fallen könnte.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für ETH/USD reduziert derzeit seinen Abwärtstrend.
  • Stündlicher RSI – Der RSI für ETH/USD hat Mühe, sich zu erholen und liegt unter der 40er Marke.
  • Hauptunterstützungsniveau – $145
  • Haupt-Widerstandsebene – $155
Ethereum gerade umgekehrt, aber die Stiere sind noch nicht aus dem Wald