Als ich den Gang von Wegman hinunter, ich denke mir, was für ein großer Tag ich habe. Ich liebe es, wenn ich die Zeit haben, nur im Supermarkt verweilen und sich die Zeit nehmen, um zu sehen und Etiketten zu lesen und für neue Produkte suchen, um zu versuchen. Ich bin ein Gesundheitsnuß, zugegebenermaßen. Ich war nicht immer. Aber wenn man ein bestimmtes Alter zu sein, zu erhalten, ist es Zeit, Ihre Tat aufzuräumen oder Sie beginnen, auseinander zu fallen. Ich bin 48, also musste ich vor meine Tat etwa 5 Jahren beginnen aufzuräumen. Ich fühle mich ziemlich gut die meisten Tage jetzt. Aber warten Sie … nooooo.

Ich versuche sofort aus dem üblen Geruch weg zu bewegen, um zu versuchen, die unvermeidlich zu entkommen. Wird es funktionieren? Nein. Jemand Parfüm ist über meinen Tag zu ruinieren und geben Sie mir eine verdammte Migräne!

Ich war nicht immer so, versteckt und von allen Düften laufen. Parfüm und Waschmittel Gerüche senden Sie mich in eine schwindelerregende Trudeln von Schmerz und Angst. Trocknertücher sind die schlimmsten. Ich kann die auf Menschen aus 15 Metern riecht manchmal weg. Es ist fast wie ich bionischen Geruch.

Ich habe Migräne, seit ich ungefähr 12. Sie in meiner Familie laufen war. Sowohl meine Mutter und horlaxen beim hersteller kaufen mein Großvater bekam sie. Früher habe ich sie mit meiner Zeit einmal im Monat im Durchschnitt bekommen und wenn ich aß MSG. Das alles änderte sich, als ich durch frühe Menopause ging beginnend im Alter von 43 ich durch war es um 45 und ich ging durch einen Zeitraum von drei Jahren, als ich jeden Tag eine Migräne hatte fast.

Ich bin auf einem Cocktail von Medikamenten, sie jetzt zu verhindern, einschließlich krampf, aber die eine Sache, die meine bleibt, ist Sensibilität für Düfte. Wenn ich mit einem chemischen Geruch in Berührung kommen, fühlt sich mein ganzes Gesicht, als wäre es aus Glas ist und es in eine Million Scherben kleine Stücke brechen.

Vielleicht ist der Grund, warum ich so empfindlich auf Duftstoffe bin, ist, weil sie so giftig sind, und sie sind schädlich für uns. Schließlich hält die CDC Düfte so schädlich, dass es sie in allen seinen Gebäuden verboten. Nach Angaben der Environmental Working Group, enthalten viele Düfte Karzinogene, endokrinen Disruptoren, Schilddrüsenstörungen und kann Spermienschäden verursachen. Einige haben nicht einmal eine Liste varicofix kaufen in 2 Schritten aller ihrer Bestandteile (Secret Chemicals Revealed In Promi-Parfums, Teen Körpersprays, 2010). Also, wer weiß, was andere schädliche Auswirkungen sie auf unsere Gesundheit haben könnte?

Trocknertücher und Waschmittel sind besonders giftig. Nicht nur sind die „Erweichung“ Agenten giftig, aber sie können Hunderte von ungetesteten Chemikalien, einschließlich endokrinen Disruptoren enthalten. Ein University of Washington Studie über Luftverunreinigungen aus parfümierten Konsumgütern erfaßt zwischen 18 und 20 Chemikalien in jedem der vier Wäsche Produkte- einschließlich wahrscheinlich Humankarzinogene (Sutton PhD., 2011).

Es ist nicht nur Migräne-Kranken, die durch Düfte betroffen sind. Menschen mit Asthma sind auch in großer Gefahr. Bei einigen Betroffenen, Duft ist ihr wichtigster Auslöser eines Angriffs.

Allein in der vergangenen Woche habe ich drei andere Frauen getroffen, die auch von Parfüm belästigt. Die erste war, als ich in der Turnhalle war. Ich arbeitete und es gab eine junge Frau, die auf einer halben Flasche des giftigen Zeug hatte. Der Manager bemerkt, dass ich meine Nase bedeckte und suchen im Allgemeinen schlecht. Sie zog mich in ihr Büro, mich zu fragen, ob ich in Ordnung war. Als ich ihr sagte, was los war, sie sagte, sie durch it- störte auch sehr war, dass sie in den Bienenstöcken ausbrach. Sie sagte, ihre Mutter war allergisch und bekam Allergie-Symptome. Später in dieser Woche war ich bei der Bank und die Frau, die in der Regel auf mich wartet, sagte mir, dass sie so von Parfüm krank gemacht wird, dass sie einen kleinen Ventilator hinter dem Tresen zu halten hat, damit sie das Parfüm riecht weg von ihr blasen kann. Dann erst gestern, die Frau meines Chiropraktiker bemerkte mich im Wartezimmer sieht blass und bedeckt die Nase. Sie ging in den Warteraum und sie wusste sofort, was das Problem war. Sie nahm mich zu einem der Behandlungsräume und sagte: „Ich nicht Parfüm stehen entweder! Oh, mein Gott, das ist so stark!“ Es stellt sich heraus, sie hat Asthma und Parfüm ist ein wichtiger Auslöser für sie.

Produkte um Gesund zu bleiben